Duravit

Schlagwort

06_D.1e_faucet_M_Black_Matt.jpg

Dynamisch

Für Duravit haben Matteo Thun und Antonio Rodriguez die neue Armaturenlinie »D.1« entworfen. Charakteristisch ist der dynamische Übergang von zylindrischer Grundform zum besonders flachen Auslauf. Zur Auswahl stehen Oberflächen in Chrom oder Schwarz matt. Bei der elektronischen Ausführung »D.1e« übernimmt der kreisrunde Bedienknopf die klare Formsprache…
02_Shower+Bath.jpg

Duschen und Baden

4 Großzügige Walk-In-Dusche und komfortable Badewanne in einem – mit »Shower + Bath« vereint Duravit moderne Badgestaltung mit optimaler Raumnutzung. Dank integrierter Glastür wird die Wanne schnell und unkompliziert zur offenen Dusche und bietet durch die rechteckige Grundform und die steilen Wandschrägen große Bewegungsfreiheit. Wird die Tür…

geradlinig

Auf der ISH präsentierte Duravit eine Weiterentwicklung der Erfolgsserie »Vero«: Die Komplettbadserie »Vero Air« greift die rechteckige Grundform auf und hat sie konsequent weiterentwickelt. Reduzierte Ränder und die markante, präzise Gestaltung prägen die Waschtische und Wannen. Die Waschtische sind in fünf, die Aufsatzbecken in zwei Größen erhältlich.…

erweitert

Filigrane Kanten und die Kreisform sind das Leitmotiv der Reihe »Darling New« von Duravit, das gemeinsam mit sieger design realisiert wurde. Die Komplettbadserie wurde nun erweitert: Die Waschtische können jetzt auch mit den Waschtischunterbauten des Möbelprogramms »L-Cube« in 30 verschiedenen Oberflächen kombiniert werden. Passend zum Waschplatz…

verbunden

Für höchste gestalterische Ansprüche im Bad hat Duravit ein weltweit einmaliges Verfahren entwickelt, bei dem die Keramik des Waschtischs und die Möbeloberfläche des Waschtischunterbaus zu einem harmonischen Ganzen verbunden werden. Bei dieser »c-bonded« Technologie wird der Möbelwaschtisch in einem aufwendigen Prozess praktisch nahtlos mit dem…

Ausgestellt

Auf der EXPO 2015 in Mailand kümmert sich Duravit gleich um drei Pavillons. Neben dem deutschen Pavillon mit dem Titel »Fields of Ideas« (Abb.) wurden auch der Ausstellungsbereich der Slowakei und die brasilianische Schaufläche mit Sanitärprodukten des Unternehmens ausgestattet. Die auffälligsten Gestaltungselemente des deutschen Pavillons, die…

Mit offenem Spülrand

Einen verbesserten Hygienestandard und kurze Reinigungszeiten bieten die sogenannten Rimless-WCs mit offenem Spülrand, die Duravit für die Komplett-Badserien »DuraStyle«, »Happy D.2« und »Darling New« anbietet. Das Wasser gelangt mit hohem Druck und symmetrisch ins Becken, sodass die Innenfläche während des gesamten Spülvorgangs vollständig gereinigt…

Zurückhaltend

Die bewusst zurückhaltende Formgebung bei der Badserie »DuraStyle« [3] von Duravit ermöglicht große Gestaltungsfreiheit und macht das von Matteo Thun entworfene Programm interessant für praktisch alle Anwendungen – sowohl im Objekt- als auch im Privatbad. Und das zu einem erschwinglichen Preis. Charakteristisch für die Serie sind der schmale, filigrane…

Ohne Titel

Hotelführer Projekte in aller Welt sind der Schwerpunkt der Referenzbroschüre »World of Duravit« des gleichnamigen Herstellers. Hauptsächlich werden Baderäume in unterschiedlichen Hoteltypen wie Landgasthöfen, Businesshotels und Golfhotels gezeigt, aber auch Referenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Bürogebäude, Krankenhäuser, Spa-Tempel,…