Startseite » Produkte »

Akustikpaneele von Lignotrend

Lignotrend Produktions GmbH
Ligno Akustik light

Das seit 1975 leer stehende, barocke Predikherenklooster in Mechelen aus dem Jahr 1650 wurde restauriert und dient nun als Bibliothek. Verantwortlich zeichnet das Büro Korteknie Stuhlmacher Architecten aus den Niederlanden in Zusammenarbeit mit Callebaut Architecten und Bureau Bouwtechniek aus Belgien. Sie ließen Umbauten, Ergänzungen und Spuren des Verfalls sichtbar. Die Einbauten und Akustikverkleidungen mit Akustikpaneelen »Ligno Akustik light« in Eiche fügen sich in den Bestand. In den Fluren dienen die Akustikelemente als Wandbekleidungen und für den Bau umlaufender Sitz- und Lesebänke sowie als Regale. Das als zweigeschossiges »Bücherregal« gestaltete DG mit Galerie und speziellen Lesebereichen ist bis unter den First offen. Die Echtholz-Akustikelemente an den Giebelseiten und der Galeriebrüstung mit den hinterlegten Akustikabsorbern sorgen für angenehme Ruhe.

~Gabriele Benitz

Lignotrend
www.lignotrend.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 DGNB Stellungnahme: Für ein Klimaschutzgesetz mit echter Wirkung
Mut zur Ambition
Anzeige
/* ]]> */