Architekturkritik ist … (Rettich)

~Stefan Rettich, KARO, Leipzig

Im besten Fall ist Architekturkritik Sprachrohr für kritische Architektur. Indem sie an den Rändern der Gesellschaft stöbert, kann sie kleine Revolutionen auslösen. Denn das überraschend Neue kommt meist nicht aus der Mitte.