Meinhard von Gerkan

Architekturkritik ist …

Architekturkritik muss eine klare, fachliche und laienverständliche Position zum Objekt beziehen: positiv, ambivalent (pro und kontra) oder negativ. Sie sollte loben, strafen oder auch trösten. Das Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit, künstlerischem Anspruch und ökonomischen Interessen sollte erkennbar werden.
~Meinhard von Gerkan, gmp, Hamburg