_Copyrightpermission_required_for_reproduction,_Photocredit:_Roland_Halbe]
Foto: Roland Halbe

Oberflächen IndekoGeo Caparol

Die neue »Alnatura Arbeitswelt« in Darmstadt besitzt ökologischen Vorbildcharakter, denn die verwendeten Baumaterialien und Farben wurden nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt.
Die Innenwandbeschichtung mit »IndekoGeo« von Caparol ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Das Architekturbüro haascookzemmrich Studio 2050 aus Stuttgart entschied sich für den Einsatz von »CapaGeo«. Grundlage dieses Produkts ist Sojaöl, das Bindemittel der Innendispersionen wird überwiegend aus Biogas und Bio-Naphtha gewonnen. Der Hersteller will fossile Rohstoffe wie Öl und Erdgas weitgehend durch nachwachsende Rohstoffe ersetzen – und dies bei gleichbleibender Qualität. Den Aussagen der Verarbeiter zufolge war von der Streichqualität und der Deckkraft her kein Unterschied zu herkömmlichen Wandfarben festzustellen. Das neue Produkt fiel durch seinen angenehmen Geruch auf.~rs

Caparol
www.caparol.de