Caparol

Schlagwort

»PlantaGeo« von Caparol

Farbe aus Kartoffelstärke

Statt des üblichen Bindemittels auf Rohölbasis verwendet Caparol für seine neue Innenfarbe Stärke, die aus Kartoffelschalen stammt. »PlantaGeo« knüpft an die Tradition von Naturfarben an, lässt sich aber verarbeiten wie eine moderne Dispersion.
Foto_5.jpg

Caprol: Capatect NATURE HANF

Mit »Capatect NATURE HANF« bietet Caparol das nach eigener Aussage vielleicht ökologischste aller WDVS an. Ein Dutzend Vertragslandwirte übernehmen den Hanfanbau und die Ernte für Caparol in Oberösterreich. Dort wächst der Hanf so schnell, dass er weder Dünger noch Pflanzenschutzmittel braucht und mindestens zweimal pro Jahr geerntet werden kann.…
Trend2019_Farbwelt1_Bild2.jpg

Sorbet-Rot

Es stehen interessante Veränderungen an – zumindest, was die Farbigkeit des Interieurs betrifft. Denn die trendbestimmenden Töne der vergangenen Jahre aus dem kühlen Grün/Blau-Bereich treten in den Hintergrund. Künftig bestimmen warme und vielfältige Nuancen aus dem Spektrum das Bild. Dabei geht es keineswegs um aggressives, aufdringliches Rot,…
Farbwelt_1_1.jpg

Waldgrüner Dackel

Entgegen der weitverbreiteten Annahme, dass Trends »gemacht« werden, handelt es sich nach Ansicht von Caparol eher um »soziokulturelle Befindlichkeitsverschiebungen«. Die wiederum sind Reaktionen auf Megatrends, wie z. B. Klimawandel, Digitalisierung und Virtualisierung. Die entstehende Schnelllebigkeit bewirkt häufig Verunsicherung, woraus…
Caparol_Kassel_01.jpg
Dispersionsfarbe »Indeko-plus« von Caparol

Sattes Blau

Bei der Sanierung des Kongresspalais in Kassel setzten die Planer auf den Service von Caparol: Der Farbton für Wand und Decke wurde nach Befund exakt angemischt und lässt sich jederzeit reproduzieren.

Trendfarben

Terrakotta, Khaki und kräftiges Blau, Mint, Apricot und Gelb, Schilf und sanftes Rot: Die Trendscouts aus dem Caparol FarbDesignStudio haben sich auf die Suche nach den Trendfarben für dieses Jahr gemacht und diese auf der BAU in München vorgestellt. Fündig wurden sie v. a. bei natürlichen Pastell- und Erdtönen – in Kombination mit Farbakzenten.…

Farbklänge

Vor rund drei Jahren startete das Caparol-Farbstudio das Projekt »Color Research«, das aktuelle Farbkulturen in europäischen Ländern erkundet. Die Tatsache, dass klimatische Bedingungen, das typische Licht, die Landschaften mit ihrer Vegetation und natürlich verfügbare Rohstoffe die Farbigkeiten vor Ort prägten, ist hinlänglich bekannt. Selbst…

nachhaltig

Die neue Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) im Stuttgarter »Caleido« dient nicht nur als Büro, sondern auch als »Living Showroom« für nachhaltigen Innenausbau – von der Lehmbauwand bis zur umweltfreundlichen Farbe. Als Gründungsmitglied der DGNB lag es für Caparol nahe, die Gestaltung mit emissionsminimierten…

Farbig

Welche Farben hat eine Datenautobahn? Diese Frage stellte man sich bei Caparol bezüglich der Farbkonzeption des firmeneigenen IT-Bürogebäudes in Ober-Ramstadt. Der funktionale Neubau wurde gemauert, gedämmt und verputzt. Gewünscht war eine außergewöhnliche Farbgebung. Die Architektin Carmen Rubinacci teilte die Fassaden in Quaderflächen auf. Ein…

Rauschfrei dämmen

Hanf ist eine tolle Pflanze. Einzelne, ökologisch engagierte Politiker züchten sie bereits erfolgreich in ihrem Bundestagsbüro. Richtig so! Denn Hanf ist Natur pur. Die Pflanze entzieht der Atmosphäre deutlich mehr Kohlendioxid, als im Zuge ihres Anbaus, der Ernte, der Verarbeitung und auf dem Transportweg freigesetzt wird. Leider werden immer…