REN_1802_FixscreenMinimal_03_.jpg

Minimal

Mit dem »Fixscreen Minimal« zeigte Renson auf der R+T einen besonders schlank konstruierten textilen Sonnenschutz. Bei der Entwicklung wurden Kassette, Tuchwelle, Seitenführungen oder Tuchspannung im System neu aufeinander abgestimmt. Daraus entstanden u. a. Seitenführungen, die in einem einheitlichen Farbschema und ohne sichtbare Schrauben eine Sichtbreite von nur 20 mm aufweisen. Dies hat keine Auswirkung auf die Stabilität: Die Fixscreens Minimal widerstehen Windstärken bis zu 130 km/h.

Renson
www.renson.de