heroal_Architektenhaus_Milieu-aussen.jpg

Individuell

Auf der BAU präsentierte heroal u. a. Services für Gestaltungsfreiheit in den Bereichen der Fenster-, Tür-, Fassaden-, Rollläden-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme. Die werkseigene Pulverbeschichtungsanlage ermöglicht langfristig Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit in nahezu allen RAL-Farben. Die hochwetterresistente »heroal hwr«-Pulverbeschichtung ist optimal auf die Beschichtung mit dem heroal 2-Schicht-Dicklack abgestimmt, damit die Produkte trotz unterschiedlicher Beschichtungstechniken wie aus einem Guss wirken. Mit dem neuen Verfahren »heroal SD« sind nun auch Holz- und Betondekore umsetzbar. Nachdem die hwr-Pulverbeschichtung auf die Systemprofile aufgebracht wurde, werden die Profile in eine Transferfolie eingeschweißt, die mit Sublimationstinte im gewünschten Design versehen ist. Unter großer Hitzeeinwirkung brennt sich die Tinte in die Pulverbeschichtung und geht damit eine feste Verbindung mit den darunterliegenden Schichten ein. Dies gewährt Langlebigkeit auch für den Einsatz im Außenbereich. ~ag

heroal
www.heroal.de