FPJP_TGI._Paris_75019._France._19_mai_2017
Foto: Laurent Zylberman-Graphix-Images

Doppelhaut

Auf 50.000 m2 Fassadenfläche des neuen Pariser Justizgebäudes von Renzo Piano Building Workshop lassen Scheiben von Saint-Gobain Building Glass Europe ein subtiles Spiel aus Reflexion und Transparenz entstehen. Die hinterlüftete Fassade besteht aus den äußeren Verbundsicherheitsscheiben »STADIP Protect« mit »ST Bright Silver« mit hoher Reflexion und neutraler Farbtransparenz sowie den inneren Scheiben im Isolierglas, bestehend aus dem Zweifach-Wärmeschutzglas »CLIMAPLUS XN Silence« für maximalen Energieeintrag und optimalen Tageslichteinfall.

Saint-Gobain Building Glass
www.saint-gobain-glass.com


Lesen Sie dazu in der Rubrik »Neu in …«:
Sitz des »Tribunal de Grande Instance de Paris« (TGI) »