Lindner_Ambright_comp+_acoustic_shine_02b-licht-oben_XX.jpg
Lindner

COMP+ acoustic shine

Gemeinsam mit dem Münchner Technologieunternehmen Ambright entwickelte die Lindner Group »COMP+ acoustic shine«. Durch das patentierte Verfahren des Lichtdrucks werden LEDs direkt in die COMP+ Paneele integriert. Das Ergebnis sind einbaufertige, individuell gestaltbare Leichtbauplatten, die in geschlossenen Decken oder als abgehängte Deckensegel wahlweise verschiedene Funktionen erfüllen, wie den Brandschutz oder die Verbesserung der Raumakustik dank mikroperforierter Oberflächen. Die Paneele werden bei Lindner objektbezogen konfektioniert und einbaufertig geliefert. Neben der schallabsorbierenden Funktion wurde bei der Entwicklung der COMP+ Verbundplatten größter Wert auf Montagefreundlichkeit, Stabilität und Individualität gelegt. Ambright als Spezialist für hochwertige LED-Beleuchtung garantiert eine hervorragende Beleuchtungsqualität, u. a. durch Entblendung und einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 95. ~rs

Lindner
www.lindner-group.com