Computerrworks_Stipendium_300dpi.jpg
Das Vectorworks Stipendium fördert junge Talente der Studiengänge Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Veranstaltungsplanung
Abb.: Computerworks
ComputerWorks: Bewerbung bis 31. März

Vectorworks Stipendium

Zum fünften Mal starten ComputerWorks und Vectorworks, Inc. das Vectorworks Stipendium, das junge Talente der Studiengänge Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Veranstaltungsplanung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz fördert. Die Bewerbungsphase endet am 31. März 2021. Auch Absolventen, die ihr Studium nach dem 30. November 2020 abgeschlossen haben, können mit Einzel- oder Gruppenarbeiten teilnehmen. Die Gewinner werden in einem zweistufigen Bewertungsverfahren von einer Branchenexperten-Jury ermittelt. Die Gewinner der ersten Runde erhalten jeweils 3 000 Euro und qualifizieren sich automatisch für den Richard Diehl Award, der zusätzlich mit 7 000 USD dotiert ist. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 16. Juni 2021. ~mb

Computerworks
www.vectorworks.net/scholarship