1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Architektur » Kultur | Sakral »

Wiederbelebung des Dorfs Riom (CH) durch Kultur

Transitraum, Sorgenkind, Kulturschatz
Dorferneuerung in Riom (CH)

Das Bergdorf in Graubünden schien dem Untergang geweiht. Doch der Intendant Giovanni Netzer hat es mit dem Kulturfestival Origen wachgeküsst und zeigt, wie sich inszenierte Lokalgeschichte, revitalisierte Baudenkmäler, globale Mythen und künstlerische Innovation zu einer kraftvollen Erzählung verweben lassen, die neue Besucherströme anlockt. Der sorgsam gestalteten und inszenierenden Architektur
Weiterlesen mit dbPlus.
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle dbPlus-Beiträge und das große db-Archiv erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits dbPlus-Abonnent?
Hier anmelden»
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige