Tageslicht einfangen

9
Mehr Tageslicht in Innenräume zu bringen, ohne dass Schlagschatten oder Blendwirkungen entstehen, ist die Aufgabe der Prismen-Lichtkuppel »ESSMANN Day-Lite Kapture«. Zwischen zwei Lagen klarem Polycarbonat ist eine Schale mit prismatischer oder nanoprismatischer Verglasung angeordnet; Letztere ist noch effizienter in der Lichtausbeute. In Kombination mit der besonderen Form der Kuppel, die die Oberfläche vergrößert, sorgen beide einerseits für optimale Lichtlenkung und gleichmäßige Lichtstreuung, andererseits für eine längere natürliche Belichtung abends und morgens – und in der Folge zu reduziertem Energieverbrauch durch weniger künstliche Beleuchtung. Die neue Lichtkuppel ist in unterschiedlichen Größen und mit Antrieb für die Be- und Entlüftung bzw. als RWA erhältlich. Sie lassen sich mit Elementen aus dem Standard-Lieferprogramm des Herstellers, beispielsweise für die Ab- und Durchsturzsicherung, erweitern. ~dr
ESSMANN Gebäudetechnikwww.essmann.de