kreativ

2

Mit dem neuen Kautschuk-Belag »noraplan lona« können unterschiedliche grafische Designs in den Boden integriert werden. Der Name entspricht dem spanischen Wort für Leinwand – denn wie der Malgrund bildet der Boden in seiner Grundfarbe die Basis für individuelle Gestaltungen. Möglich wird dies, da das gewünschte Design während der Vulkanisation mit großem Druck und hoher Temperatur dauerhaft in den Belag eingebracht wird. Je nach Farbkombination entstehen so ganz unterschiedliche Bodengestaltungen. noraplan lona gibt es in 24 Farben – zwölf neutrale Töne sowie zwölf satte Akzentfarben.
nora systems, www.nora.com/deHalle A5, Stand 236