Ziegel

Schlagwort

POR-02-2019_BAU_PK_Klimaneutraler_Ziegel_Bild-01.jpg

Deutsche Poroton: Klimaneutraler Ziegel «Poroton-T7«

Auf der BAU in München stellte die Deutsche Poroton den ersten Ziegel vor, der das Label »Klimaneutraler Ziegel« führen darf: Den perlitverfüllten »Poroton-T7« aus dem Werk Zeilarn. Der TÜV Nord bescheinigte, »dass auf Basis des berechneten Product Carbon Footprint und einer Produktionsprognose für 2019 die Emissionsreduktionszertifikate für die…
Das_Büro_Heine_Architekten_aus_Hamburg_hat_für_das_Objekt_Electronickaufhaus_Saturn_in_Hamburgs_Einkaufsmeile_Mönckebergstraße_ein_ganz_besonderes_Fassadenkonzept_konzipiert._Die_Fassade_bestehlt_aus_dem_nachhaltigen_Baustoff_Ziegel,_wobei_das_Fassadenmus

Klinkerkleid

Das Gebäude Mönckebergstr. 1 in Hamburg wurde Ende der 60er Jahre gebaut. Die Vorhangfassade bestand seinerzeit aus markanten weißen Keramikbauteilen, entwickelt von Egon Eiermann. Durch Korrosion kamen diese in den letzten Jahren an das Ende ihrer Lebenszeit. Bereits 1999 waren Teile durch eine Glasfassade ersetzt worden. Seit Herbst 2018 bildet…
Nelskamp2.jpg

Tradition und Moderne

Weil Steildächer das Erscheinungsbild von Gebäuden stark prägen, verdient ihre Deckung bei der Sanierung besondere Aufmerksamkeit. Bei Burg Hülshoff ermöglichte der Ziegel »H15« historische Farbvielfalt und eine heute übliche zügige Verarbeitung.
x-default

Ökologisch & Regional

Die Oberpfalz ist gesegnet mit großen Lehmvorkommen – entsprechend hat der Ziegelbau hier eine lange Tradition. Betrachtet man z. B. die regionalen Abbau- und Produktionsstätten sowie die kurzen Transportwege, ist ein Haus aus diesem Wandbaustoff auch in ökologischer Hinsicht zu empfehlen. Im nachhaltigen Sinne entschied sich Bauherrenfamilie…
Kloster Santa Maria in Gonzaga (I)
Kloster Santa Maria in Gonzaga (I)

Zeitgemäß nachgebildet

Auch kleine Bauaufgaben bieten große Gestaltungspielräume. LR Architetti ergänzten ein altes Kloster um ein zweistöckiges Fluchttreppenhauses und interpretierten dabei mit einer besonderen Verwendung des Baustoffs Ziegel den Bestand auf neue Weise.
Reinbek, Schoener und Panzer Architekten, Ziegelpreis
Wohnhaus in Reinbek

Großes Kleinod

Schoener und Panzer Architekten zeigen, wie sich ein kleines Einfamilienhaus erweitern lässt, ohne die Homogenität einer gewachsenen Siedlung zu stören. Mit wenig Geld und mit ungewöhnlichem Materialeinsatz haben sie die Wohnfläche verdoppelt.
Umbau Festungsanlage Hazegras in Knokke (B)

My home is my castle

Erst Festung, dann Bauernhof, jetzt Wohnhaus: Beim Umbau eines Gehöfts in der Nähe von Brügge erweiterten Govaert & Vanhoutte den Bestand mit einem eleganten, minimalistischen Holzbau. Er übersetzt die Formensprache alter Scheunen in die Moderne.
Hansemuseum in Lübeck

Vielschichtigkeit als Prinzip

Wie richtet man ein Museum in einem Ensemble aus unterschiedlichen Epochen ein? Andreas Heller reagiert mit differenzierten Herangehensweisen – von der Integration einer archäologischen Grabungsstätte bis zur Ergänzung neuer Fassaden aus Baubronze.
Dachziegel von Wienerberger

Schlossdach

Noch bis 2017 wird in Potsdam das historische Schloss Cecilienhof umfassend saniert. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Bauherrn, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, werden auch die Dachflächen erneuert. Das Denkmalkonzept sieht einen maximalen Substanzerhalt…
Luftpolsterkonstruktion
Erzbischöfliches Berufskolleg

… Köln-Sülz

Als der Bauplatz geräumt war, gab die Brache den Blick auf einen lange verborgenen Architekturschatz: St. Johannes XXIII, ein brutalistisches Meisterwerk der späten 60er Jahre frei. An seiner Seite plante das Erzbistum Köln den Neubau eines Berufskollegs für rund 1 000 Schüler, mit dem drei unterschiedliche Schulstandorte zusammengeführt werden…