Software

Schlagwort

Grundlagen und AVA-Programme

Themenseite: »BIM« Building Information Modeling

Die db bietet Ihnen einen Einstieg in das Thema Building Information Modeling, benennt die Grundlagen, beleuchtet Vor- und Nachteile und untermauert die Erkenntnisse durch Erfahrungsberichte. zu den Grundlagen-Artikeln » Wie die passende BIM-Schulung finden? » Wie BIM-Leistungen honorieren? » zu ausgewählten Software-Produkten…

In der Wolke ausschreiben

NOVA Building IT, ein »Spin-off« des AVA-Herstellers Architext Software, bietet mit »NOVA AVA« eine webbasierte Software für AVA und Controlling. Aufgrund der Nutzung einer Cloud entfallen das Herunterladen oder die Installation der Software ebenso wie die Softwareadministration. Nur eine Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät werden…

Schneller einsteigen

Der Bauvorhaben-Assistent der AVA- und Baukostenmanagementsoftware »California.pro V7« bietet Einsteigern einen leichteren Software-Zugang, erfahrene Anwender können damit Bauvorhaben mit einer maßgeschneiderten Struktur anlegen. Der Assistent führt durch die einzugebenden Optionen, z. B. Stichwort, Name des Bauvorhabens, Auftraggeber, das zu…

Software-News mit BIM

Keine Software-News ohne BIM. Das BIM-Modell ist nun mal die Datengrundlage für digitale Prozessketten rund um das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken. Deshalb bieten immer mehr Hersteller, v. a. von BIM-fähiger CAD-Software, entsprechende Kooperations- und Koordinationswerkzeuge an. Auch für AVA-Programme eröffnen die Modelldaten neue Möglichkeiten…

BIM to AVA

Das der BIM-Planungsmethode zugrunde liegende 3D-Gebäudemodell bietet neue Möglichkeiten, auch für AVA-Programme. So lassen sich etwa Leistungen und Mengen für die Ausschreibung, Baukosten oder Termine ein- facher und präziser ermitteln. Das neue Modul »BIM2AVA« des Baukostenmanagementsystems California.pro von G&W Software Entwicklung macht…
Teil 2: Aktueller Stand und Nutzen von Building Information Modeling und künftige Entwicklungen

BIM, BAM, BOOM?

Mit BIM steht die Baubranche vor ähnlichen technologischen Herausforderungen wie mit der Einführung von EDV und CAD vor rund 30 Jahren. Die neue Planungsmethode verspricht viele Vorteile: mehr Kosten- und Terminsicherheit, eine bessere Qualität, Aktualität und Transparenz von Projektdaten, v. a. aber weniger Kosten. Wie funktioniert BIM im Detail,…
Teil 1: Was kann BIM tatsächlich, was nicht und was ändert sich für Planer?

Intelligenter planen, bauen und nutzen

Nimmt man den Fortschritt in der Rationalisierung anderer Industriezweige zum Vergleich, wird deutlich: Der Baubereich hinkt um Jahre hinterher. Building Information Modeling (BIM) verspricht Abhilfe. Der erste Teil dieser kleinen Reihe bietet einen fundierten Einstieg in das Thema. Fortgesetzt wird sie in db 9/2015 mit BIG BIM/Open BIM, Schulungen…

leichter Ausschreiben

Orca Software präsentiert auf der BAU die Neuerungen in »Orca AVA« sowie in der Online-Datenbank für Ausschreibungstexte. In der Bedienungsansicht von Orca AVA bietet eine Menüleiste alle Funktionen zur schnellen Navigation und Konfiguration der Ausgabe. Vordefinierte Prüf- und Kontrollfunktionen der GAEB zertifizierten Software erleichtern die…
Marktübersicht EnEV-Software

Digitale Energieberater

EnEV-Software hilft, Gebäude energetisch und bauphysikalisch zu optimieren. Der Funktionsumfang ist mittlerweile nahezu identisch, einige Unterschiede gibt es aber doch. Diese Marktübersicht zeigt, worauf man bei der Auswahl unbedingt achten sollte.

Diverse Neuerungen

Üblicherweise gilt der Baubereich hinsichtlich Produktentwicklungen ja eher als träge und langsam. Auf die Anbieter von Software trifft das nicht zu: Kaum war im vergangenen Sommer die neue, siebte HOAI verabschiedet (s. hierzu auch den Kommentar in db 9/2013), waren ihre Neuerungen auch schon in die diversen Projektmanagementprogramme für Architekten…