Licht

Schlagwort

Sento_lettura_bronze_Wohnzimmer.jpg

Thomas Mann House

Der einst revolutionäre Designgedanke »form follows function« findet sich auch in der ehemaligen Residenz des deutschen Schriftstellers Thomas Mann in Los Angeles. 1942 wurde die Villa von Julius Ralph Davidson erbaut, Thomas Mann lebte zehn Jahre darin. 2016 erwarb die Bundesrepublik Deutschland das Haus und ließ es unter Berücksichtigung des…
db0319BerlinKino1_F9686cmyk.jpg
Farbfilm

Kino »Delphi LUX« in Berlin

Wand, Decke und Bestuhlung — alles Ton in Ton: Jeder Kinosaal im neuen Delphi Lux in der Berliner City West ist anders, aber alle sind komplett in eine Farbe getaucht. Zusätzlich prägendes Element: LED-Bänder zeichnen grafische Lichtlinien auf Decken und Wände.
db1118_EinstiegZumtobelcmyk.jpg

Architektur der Stille

Die Sehnsucht nach Stille, Ruhe, Beschaulichkeit und vielleicht auch innerer Einkehr kennen wir alle. Der hektische Alltag mit viel Kommunikation, fachlichem Austausch und Leistungsdruck lässt für die Konzentration auf das Wesentliche kaum noch Zeit. So ist es bezeichnend, dass die Stille ihren architektonischen Ausdruck hauptsächlich in sakralen…
owa_luminosonic.jpg

SystemDecke mit Licht

Die klassische Glühlampe in der Deckenleuchte ist schnell durch ein energiesparendes LED-Leuchtmittel ausgetauscht. Aber wie sieht es mit Leuchtsystemen aus, die fest in abgehängte Akustikdecken integriert sind? Hier bietet der unterfränkische Hersteller von akustischen Deckensystemen, OWA, eine elegante und dabei unkomplizierte Lösung: »Luminosonic«…
db0318_EinstiegLukeHayescmyk.jpg

Tag und Nacht in der Architektur

Licht in der Architektur – Licht in der Stadt. Nach Einbruch der Dunkelheit zeigen Gebäude ihr zweites Gesicht. Zuweilen ein zufälliges, im besten Fall aber ein geplantes und durchkomponiertes. Wie viel Licht benötigt gute Architektur und welchen gestalterischen Stellenwert nimmt Lichtplanung ein bzw. sollte sie einnehmen? Oder eben, wie wenig…
db0318ZutpMarsJHML553cmyk.jpg
Farbig bewegte Passagen

Zwei Bahnunterführungen in Zutphen (NL)

In der niederländischen Kleinstadt Zutphen ermöglichen zwei neue Bahnunterführungen die Anbindung eines neuen Stadtteils an die historische Innenstadt. Die integrierten Licht-Installationen von Herman Kuijer schaffen eine langsam fließende Choreografie aus farbigem Licht mit bewusst freundlicher Ausstrahlung.
db1117MagOrtstLand2770.jpg

Gefragter db-Ortstermin in Stuttgart

Gut 50 Teilnehmer hatten sich Anfang Oktober zum überaus gefragten Ortstermin im Stuttgarter Landtag eingefunden. Deutschlands erster Parlamentsneubau nach dem Zweiten Weltkrieg ist vor einiger Zeit nach umfassender Sanierung wieder eröffnet worden. Dabei stellten Staab Architekten eindrucksvoll unter Beweis, wie man für mehr Licht- und Aufenthaltsqualität…
Buch

Zukunftsthemen

Eine Wohnung in einer Großstadt in drei kleinere umzuwandeln – das ist im Zuge gestiegener Nachfrage nach Wohnen in der Stadt zeitgemäß und nachhaltig. Wie dies architektonisch reizvoll und mit geschickter Ausnutzung eines begrenzten Raumvolums geschehen kann, zeigt das von batlab architects 2016 realisierte Projekt 3in1 in Budapest. Umnutzung,…
Human Scale Lighting im Aussenbereich

der Mensch im Zentrum der Lichtplanung

Das Außenbeleuchtungsprojekt »Bürchen Mystik« im Schweizer Wallis veranschaulicht, wie eine LED-Lichtlösung – angepasst an zeitlich wechselnde Bedürfnisse des Menschen – Lebensqualität und Wohlbefinden im öffentlichen Raum positiv beeinflussen kann.

äussere und innere Werte

Geht es um die Beleuchtung von Einzelarbeitsplätzen, werden Stehleuchten immer beliebter. Dies liegt auch an der höheren Mobilität, die ein flexibles, individuelles Aufstellen vor Ort ebenso erleichtert wie den Transport beim Umzug in andere Räume oder Gebäude. ESYLUX präsentiert mit »ISABELLE« eine neue Lösung, deren schlichtes Erscheinungsbild…