Startseite »

Kopenhagen

Schlagwörter - Kopenhagen

»The Street Inside«
Straßensport- und Jugendkultur-Zentrum »Streetmekka« in Viborg (DK)

In der dänischen Kleinstadt Viborg hat das Kopenhagener Architekturbüro EFFEKT eine leer stehende Industriehalle in ein lebendiges Zentrum für Straßensport und Jugendkultur verwandelt. Die anspruchsvolle Gestaltung des Umbaus steht dabei auch für die...

»The Silo« in Kopenhagen (DK)
Riese im Wandel

Größer könnte die Verwandlung kaum sein als beim nun fertiggestellten Hochhaus »The Silo« in Kopenhagen. Die Architekten von COBE haben ein ehemaliges 17-geschossiges Getreidesilo zu Wohnraum umgebaut und dabei auch öffentliche Nutzungen integriert.

Planer und Bürger aus 50 Ländern entwickeln Freiräume für Kopenhagen-Nørrebro
Vereinte Nationen

Schon seit einiger Zeit kursieren Fotos von dem knallroten Platz mit seiner merkwürdigen Möblierung, die poppigen Farben und die großstädtische Wirkung sorgen für viel Aufmerksamkeit. Aber der Name »Superkilen« steht für ein längerfristiges, deutlich...

Aussenraum der SEB-Bank in Kopenhagen (DK)
Verbindende Flora

Es ist ein überstrapazierter Begriff, von Oasen in den Städten zu sprechen. Doch hier muss er einfach noch einmal verwendet werden. Was die Landschaftsarchitekten von SLA zwischen zwei kleinen Bürotürmen im neuen Bankenviertel von Kopenhagen errichtet haben, ist...

Wohnanlage Teglværkshavnen in Kopenhagen (DK)
Insellösung

Das ehemalige Hafengelände südlich der Innenstadt verliert seinen industriellen Charakter und wandelt sich zum Wohnquartier. Das Wasser hat Badequalität und wird von den Anwohnern entsprechend genutzt. Die knapp 120 Sozial- und auch Eigentumswohnungen am sogenannten...

Anti-Hochhaus-Beschluss für Kopenhagens historisches Zentrum
Willkommen in der hochhausfreien Zone

Nach langer und zum Teil heftiger Debatte haben die Kopenhagener Lokalpolitiker in diesem Jahr beschlossen, dass im historischen Zentrum der Hauptstadt keine Hochhäuser gebaut werden dürfen. Wenn es der Stadt nicht gelingt, aus der Entscheidung das Beste zu machen...

Innerstädtische Uferbereiche als öffentlicher Raum neu entdeckt
Wie an einer Perlenkette

Im Zuge des Niedergangs traditioneller Industrie und des Wegfalls typischer Hafennutzungen beschloss die Stadt Kopenhagen, die quer durch den Stadtorganismus verlaufende Hauptwasserstraße – allgemein »Hafen« genannt – neu zu ordnen. Die Wasserqualität wurde...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
/* ]]> */