Hotel

Schlagwort

Hotel Bergamo, Ludwigsburg, VON M Architekten
Ludwigsburg

Hotel Bergamo

»Barock, soweit das Auge reicht!«, titelt die Stadt Ludwigsburg verwegen auf ihrer Website. In Wirklichkeit entstehen zwischen den Gebäuden anderer Epochen, wie Gründerzeithäusern und dem Marstall-Center aus den 70er Jahren, spannungsreiche Schnittstellen. An einer davon findet sich auf einem städtischen Grundstück das neue Hotel mit seinen 56…
Bette.jpg

Bad Referenz Badsanierung Hotel K7 Bette

Das neue K7 Boutique Hotel in Bad Nauheim knüpft an eine lange Hotel-Geschichte an, denn am gleichen Standort eröffnete 1855 einst das legendäre Hotel Europäischer Hof. Das K7 besticht durch sein innenarchitektonisches Konzept von Interior Designerin Doris Seher (Raumkonzept 50). Es nimmt die Gäste mit auf eine Reise durch die Flora und Fauna des…
kaldewei.jpg

Bad Referenz Badsanierung Hotel Indigo Kaldewei

Das stilvolle 4-Sterne-Hotel Indigo der InterContinental Hotels Group residiert in einem über 100 Jahre alten Warschauer Baudenkmal. In den Bädern spiegelt sich Exklusivität und Individualität wider. Hier entschied sich das Management aufgrund der Formensprache und Hochwertigkeit für Badobjekte von Kaldewei. Die Wannen der geradlinigen, puristischen…
db0419_IdJKaltern01cmyk.jpg
... in die Jahre gekommen

Seehotel Ambach in Kaltern (I)

Dieses Hotel macht glücklich und seh-süchtig. Wie kaum ein anderes Gebäude erschließt es die großartige Landschaft am Kalterer See in vielen verschiedenen Facetten. Das Seehotel Ambach ist Architektur, Skulptur und durch die spannungsvoll ineinandergreifenden, verschwenkten Ebenen und Buchten selbst Landschaft, die von den Gästen entdeckt werden…
db0419Kastel01cmyk.jpg
Alpenpanorama

Hotel Schgaguler in Kastelruth

Ziemlich cool, aber dabei zu clean? Das jüngst erneuerte und erweiterte Hotel Schgaguler in Kastelruth punktet mit grandioser Aussicht, formidabler Einrichtung und erstklassigem Service. Das von Glasflächen und Gitterstrukturen dominierte Erscheinungsbild indes wirft die Frage auf, ob solch eine kreideweiß leuchtende, der Reduktion huldigende Architektur…
351018-A_fig4_BAU2019-Preview.jpg

Hotelkonzept

Häfele, Besteller von Beschlagtechnik und elektronischen Schließsystemen, hat auf der BAU ein Hotel-Mock-up ausgestellt. Dieses »smarte Hotel« ist das Ergebnis einer intensiven Kooperation mit der Startup Hotelmarke »ALLYN« (all you need), des Hotellerie-Experten Alain Cheseaux und dem Hotelplaner Monoplan. Auf 200 m2 konnten im Maßstab 1:1…
DSC_9220TD.jpg
Schiebetüren von Eclisse

Hotel im Schwimmbad

Beim Umbau eines Schwimmbads zum Hotel hat sich ein Hersteller darauf eingelassen, die alten, zu schmalen Kabinentüren in neue Schiebeelemente zu integrieren. Mit einem Kniff brachten die Planer die patinierten Türblätter auf das erforderliche Maß.
db0419_Ruby01cmyk.jpg
Verschlankter Luxus

Das Hotelkonzept Ruby u. a. in Hamburg und München

Die Hotelkette Ruby steuert mit ihrer Lean-Luxury-Philosophie auf Erfolgskurs: Sie nutzt dazu zentral gelegene Bestandsbauten und ermöglicht durch Konzentration auf das Wesentliche – ohne Restaurant- und Wellnessangebote – mit flächeneffizienter Raumnutzung, schlanker Organisation, aber hochwertiger Ausstattung eine bezahlbare Form von Luxus für…
db0419Metz01cmyk.jpg
Zwischenstand

Hotel Kitz in Metzingen

Das unauflösbare Spannungsfeld zwischen Altstadtflair und Outletlandschaft, zwischen Platzmangel und Verwertungsdruck wurde zum zentralen Thema des kleinen Boutique-Hotels erhoben. Die Bauformen schaffen sowohl Ausgleich als auch individuellen Ausdruck – an einem Ort, der mit vielerlei Unentschiedenheiten und Spannungen zu kämpfen hat.
Inhaltsverzeichnis

db 4/2019

Vermochten Hotels einst, mit palastartiger Ausstattung Begehrlichkeiten zu wecken und Gäste anzulocken, sind heutzutage unterschiedliche Konzepte gefragt – die auf den jeweiligen Ort abgestimmt sind und in der Großstadt mitunter grundlegend anders ausfallen als in den Bergen, an der Küste oder im kleinstädtischen Rahmen. Architekten und Innenarchitekten…