1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Beton »

Betontreppen mit Trittschallschutz von Schöck

Schöck Bauteile GmbH
Tronsole Typ P

Fertigteiltreppen und -podeste sind eine zeit- und kostenbewusste Alternative zur Ortbetonbauweise, denn sie lassen sich schnell auf der Baustelle einbauen. Architekten schätzen darüber hinaus die Realisierung von Fertigteilen in hochwertigem Sichtbeton. Schöck hat die »Tronsole Typ P« für den Anschluss von Treppenpodesten an Treppenhauswänden daher speziell für die Fertigteilbauweise optimiert. Bei der Herstellung von Fertigteilpodesten und deren Einbau auf der Baustelle eröffnet das einige Vorteile. Die »Tronsole Typ P« ermöglicht die Ausführung von Fertigpodesten aus Sichtbeton ohne auskragende Auflagerkonsolen und sorgt so für optimierte Bauabläufe. Denn nicht nur der Schalungsaufwand bei der Herstellung der Podeste im Fertigteilwerk wird reduziert, auch der Einbau auf der Baustelle ist damit rasch erledigt: Das Podest wird in das bereits errichtete Treppenhaus eingehoben und angeschlossen. Mit dem vom DIBt zugelassenen Trittschalldämmelement können Tragfähigkeiten von bis zu 65 kN realisiert werden.

~Eva Berggötz

Schöck Bauteile GmbH
www.schoeck.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Studierendenwohnheim »Studico« in Darmstadt
Edles Entree
Anzeige