Startseite » Produkte »

Lüftungsflügel

Foppe
Austausch der Raumluft zur Corona-Prävention

Two_male_industrial_builders_workers_at_window_installation
Foto: AdobeStock/Kadmy

Ein häufiger Austausch der Raumluft ist in Zeiten von Corona eine wirksame Maßnahme, die Verbreitung des Virus einzuschränken. Nicht immer sind die baulichen Gegebenheiten für ein Stoßlüften gegeben: Ein nachträglicher Einbau von Lüftungsflügeln ist somit unumgänglich. Die Zulieferung von Nachrüstflügeln für Fensterkonstruktionen sowie montagefertigen Austauschfenstern für Fassaden ist eine Kernkompetenz von Foppe. Als Anbieter von u. a. Aluminiumfenstern aus Systemprofilen nahezu aller bekannter Hersteller kann das Unternehmen kurzfristig für fast alle Fensterkonstruktionen maßgenaue Nachrüstlüftungsflügel, die direkt in das vorhandene Festfeld eingesetzt werden können, oder Austauschfenster als Komplettset für Fassaden fertigen und liefern.

Die Geschäftsbeziehungen zu über zehn Systemherstellern ermöglichen eine Auswahl aus über 40 Profiluntersystemen.

Die Flügel werden komplett mit dem jeweiligen Beschlag vormontiert geliefert. ~rs

Foppe
www.foppe.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige