Produkte (2760 Artikel)

Glutz_eAccess_4.jpg

Leerer Akku: kein Problem

Auch auf dem Security-Messestand von Glutz lag der Fokus auf funkbasierten Lösungen: Vorgestellt wurden beispielsweise Sortimentsergänzungen des Zutrittsystems »eAccess«: die Funk-Türstandsanzeige, die rollenbasierte Rechteverwaltung des Webclients sowie die nachrüstbare Bridge zur Identifikation per Smartphone auf BLE-Basis (Bluetooth Low Energy).…
Die_Vorderseite_des_Hauses_besticht_durch_eine_Glasfront._An_den_Rundungen_sind_kleinteilige,_reinweiße_PREFA_Schindeln_als_Alternative_zur_traditionellen_Holzschindel_zu_sehen,_die_wie_eine_Art_Polsterbezug_wirken._Die_kleine_PREFA_Aluminium-Dachraute_wa

Anschmiegsam

Das neue Eigenheim von Architekt Stefan Camenzind am Zürichsee entspricht exakt seinen Bedürfnissen und seiner Philosophie des user-centered Designs. Das »Flexhouse« besticht in Lage, Raumordnung und Materialität durch Gegensätze. Die Vorderseite erhielt eine Glasfront, an den Rundungen befinden sich kleinteilige, reinweiße Schindeln, die wie ein…

Beschläge, Sicherheitstechnik

~Anke Geldmacher Obwohl zwei Drittel der Bevölkerung jemanden kennen, bei dem schon einmal eingebrochen wurde, trifft nur ein Drittel entsprechende Vorkehrungen. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Umfrage der Provinzial Rheinland Versicherungen aus dem Jahr 2017.  »Angesichts dieser Zahlen leuchtet ein, warum Einbrecher leider nach…
TS_5000_RFS_Kopfmontage

Per Funk

Auf der Messe Security in Essen präsentierte GEZE Lösungen, um Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger zu betreiben. Zu den Neuvorstellungen gehörte u. a. die Funkerweiterung »FA GC 170« für Feststellanlagen an Brandschutztüren. Die Komponenten der Erweiterung werden einfach über ein Funkmodul an bestehende…

Dach

~Ralf Schanze Das Gründach ist weiterhin stark im Kommen. Der ungebrochene Trend war auf der diesjährigen DACH+HOLZ International nicht zu übersehen und auch auf der GaLaBau eins der richtungsweisenden Themen. Gerade heute, in Zeiten der immer schärfer geführten Diskussionen rund um den Dieselabgas-Skandal, um Stickoxide, Feinstaub und Fahrverbote,…
SG_Isover.jpg

Hagelsicher

Extreme Wetterereignisse nehmen auch in Deutschland seit Jahren zu. Insbesondere Hagelschäden sind gefürchtet. Auch auf dem Dach können ein kräftiger Schauer mit großen Hagelkörnern und der im Anschluss fallende Regen verheerende Auswirkungen haben. Das gilt insbesondere während der Bauphase, wenn noch keine Dacheindeckung die Konstruktion schützt.…
REF_FOT_PRE_2155c-821-NUA-schw-matt_#SALL_#AIN_#V1.jpg
Flache Steildächer als Alternative zum Flachdach

Was fordert das flach geneigte Dach?

Das Dach spendet einem Bauwerk nicht nur Schutz, sondern leistet auch einen entscheidenden Beitrag zu seinem Erscheinungsbild. Dabei bieten Steildächer mit ihrer variablen Neigung eine große Varianz in der Gestaltung. Was Konstruktion und Technik unter der sichtbaren Eindeckung anbelangt, lauert jedoch mancher Fallstrick. Ein Blick in die Dachdecker-Regelwerke…
flat_flatlarge_(2).jpg

Grösser

Für seine Präsenz- und Bewegungsmelder »FLAT« hat ESYLUX neue Ausführungen entwickelt, die über einen größeren Oberflächendurchmesser verfügen. Die runden, weißen Abdeckungen mit 104 mm Ø eignen sich beispielsweise für den Einbau in größere Hohlwanddosen oder Einlasskästen. Die Abdeckung passt zudem exakt auf die »AP-C Aufputzdosen«. FLAT…
GEZE_Cockpit_BACnet_1024x768px.jpg

Vernetzt

Das neue BACnet-Gebäudeautomationssystem »GEZE Cockpit« macht laut Hersteller Häuser wirklich »smart«, denn nun können auch Türen und Fenster automatisiert und in ein Gebäudesystem eingebunden werden. Durch die gewerkeübergreifende Vernetzung in Smart Buildings bietet es neue Möglichkeiten für einen sicheren, komfortablen und energiesparenden Gebäudebetrieb.…
KONE_Residential_Flow_door_1.jpg

Im Fluss

Mit »KONE Residential Flow« hat KONE eine integrierte Lösung entwickelt, die einen ungehinderten Personenfluss innerhalb von Wohngebäuden ermöglicht. Dabei werden Türen, Aufzüge und Gegensprechanlagen über das Internet der Dinge und die Smartphone-App »KONE Flow« gesteuert. Das Mobiltelefon wird so zum Hausschlüssel: Bewohner können Türen öffnen,…