Architekturkritik ist …

… eine Betrachtung, die den Raum öffnet, um jenseits der alltäglichen Wahrnehmung das poetische Moment in Architektur, Stadt und Landschaft zu entdecken und zugleich die vielfältigen Bedingungen des Produktionsprozesses zu reflektieren, sodass sie als konkrete Inspiration wirken kann.
~Annette Menting, Leipzig