Computerworks_Vectorworks_Architektur_2019.jpg

Sonderbauteile

Mit dem neuen Datenmanager »Vectorworks Architektur 2019« von Computerworks lassen sich Objekte und Daten für den IFC-Export automatisiert aufbereiten und zuweisen. Darüber hinaus können IFC-Eigenschaften aus Bauteil-Datenbanken mit beliebigen Plan-Objekten verknüpft werden, was den Export vereinfacht. Neben Standard-Bauteilen lassen sich jetzt auch Sonderbauteile modellieren und mit IFC-Daten ergänzen. Mittels einer neuen Hybridtechnologie können attraktive 2D-Pläne aus 3D-Modellen erstellt und Pixelbilder direkt in Vectorworks bearbeitet werden. ~mb

Computerworks
www.vectorworks2019.eu