WeiseSoftware_RessourcenPlanung_ScreenShot2.jpg
Weise Software

Projekt-Manager 2020

Weise Software hat den digitalen Bauzeitenplaner »Projekt-Manager 2020« mit einem neuen Ressourcenplanungs-Modul ausgestattet. Kapazitäten beliebiger Gewerke lassen sich damit projekt- und planübergreifend erfassen und auswerten. Ein sogenannter Ressourcenpool ermöglicht das Anlegen und hierarchische Strukturieren von Personal in Gruppen, inklusive Abwesenheits- und Urlaubszeiten. Zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten – etwa zu Auslastung, Anwesenheiten und Einsätzen sowie Kosten des Personals – vereinfachen Planungsentscheidungen. Ebenfalls dazu gehören Kostenübersichten, die sich auf Planzeiträume beziehen, und ein sogenannter Ressourcenzuordnungsplan, in dem Kostenverläufe und Soll/Ist-Zeiten im Vergleich sowie Meilensteine und Etappenziele sichtbar gemacht werden.

Ein Projektdashboard sorgt für Information auf einen Blick, und Ferienpläne aller Bundesländer bis 2021 machen die Planung bequem. Der Kalender kann statt 256 Einträgen ab sofort 65 535 Daten speichern. Die programmübergreifende Administration erleichtert die Nutzerverwaltung. ~mb

Weise Software
www.weise-software.de