Reinigungsfreundlich

Sanitärbereiche benötigen eine Vielzahl an Ausstattungselementen. Dazu zählen WC-Bürstengarnituren und WC-Rollenhalter ebenso wie Abfallbehälter, Edelstahlspiegel, Duft- und Seifenspender. Mit der Systemwand »saniQub« in Verbindung mit dem Trennwandsystem »PRIMO« von Kemmlit lassen sich diese flächenbündig und geordnet in die sanitären Anlagen integrieren. Die Systemwand besteht aus zwei 3 mm dicken HPL-Platten sowie einer innenliegenden Rahmenkonstruktion aus Aluminium und kann, wenn gewünscht, von beiden Kabinenseiten bedient werden. Die Konstruktion nutzt dabei die gesamte Dicke der Wand für den Einbau der Zubehörelemente »saniApps«, die aus Edelstahl mit mattgeschliffener Oberfläche bestehen. Die Elemente werden nach Bedarf gewählt und innerhalb des vorgegebenen Rasters platziert. ~bm

Kemmlit-Bauelemente www.kemmlit.de