Kräftig und automatisch

Der vollautomatische Drehtürantrieb »Powerturn« von Geze lässt sich nach Unternehmensangaben in sämtlichen Einbau- und Begehsituationen verwenden. Der nur 7 cm hohe Antrieb öffnet auch sehr große und schwere Türen mit Flügelgewichten bis 300 kg leise. Er erfüllt alle gängigen Normen und Sicherheitsstandards und ist auch für schwere Brandschutztüren bis 1 600 mm Breite zugelassen. In der Ausführung Powerturn F/R als Feststellanlage ist der Rauchschalter in der Abdeckhaube integriert. Mit der »Smart swing«-Funktion bleibt auch die manuelle Türöffnung bedienungsfreundlich. Möglich macht es die Wirkungsweise des sogenannten Kraftspeichers. Die Feder, die ein sicheres Schließen des Antriebs im Brandfall gewährleistet, wird einmalig vorgespannt und in dieser Lage gehalten. Bei der Begehung der Tür muss sie nicht permanent bewegt werden. So lassen sich auch große, schwere Türen wie Brandschutztüren mit einer starken Schließfeder fast ohne Kraftaufwand manuell öffnen. Dabei schließt der Antrieb im Brandfall gewohnt sicher. Die Smart swing-Funktion reduziert den Energieverbrauch – in der Daueroffen-Position genauso wie im Betrieb. Der Powerturn ist nach den Regeln der Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) auf der Grundlage der ISO 14025 zertifiziert. ~rm