NK_17_6584.jpg
Foto: Nikolay Kazakov, Karlsruhe

Grosszügig

Eine gläserne Bürowelt mit Blick auf den Schwarzwald hat das Architekturbüro Asal und Traub für die Firma La Biosthetique Paris in Pforzheim entworfen: Das Verwaltungsgebäude erhielt einen zweigeschossigen Aufbau, der sich durch Einschnitte, Lichthöfe und Dachterrassen nach Süden öffnet. Für maximale Transparenz sorgen auch die Flurwände als Nurglaskonstruktion »fecoplan«. Der Besprechungsraum zum Lichthof lässt sich mit einer doppelflügeligen Glas-Schiebetür großzügig öffnen.

feco Systeme
www.feco-systeme.de