Gescannt

Im neu eröffneten Fit/One-Studio in Hamburg-Harburg werden die Mitglieder vom »Galaxy Gate« von Wanzl empfangen. Passend zum Corporate Design leuchten grüne LED-Leisten auf dem Handlauf, zudem prangt das Studio-Logo auf den Glaselementen. Ein RFID-Scanner überprüft die Daten auf dem Mitgliederarmband und erkennt in Sekundenschnelle, ob alles in Ordnung ist, Zahlungen ausstehen oder gar Hausverbot erteilt wurde. Ergänzt wird der Eingangsbereich durch einen »Galaxy Port« als barrierefreier Sonderzugang, z. B. für Warenanlieferungen.

Wanzl Access Solutions
www.wanzl.com/de