MOEDING_Cityringen_Foto_Muellerklein_Gammel_Strand_xx.jpg
Foto: Anke Müllerklein
Moeding

Longoton

Nach achtjähriger Bauzeit wurde die neue Kopenhagener U-Bahn-Linie »Cityringen« mit 17 Stationen und 15 km Tunnelführung eröffnet. Als individuell gestaltete Stadträume zeigen sich die Bahnhofszugänge in unterschiedlichen Farben und Formen. Eine benutzerorientierte Bauweise soll Fahrgästen durch klare Sichtlinien die Navigation erleichtern. Die gestalterische Ausformung des Konzepts entstand für sieben Standorte in Zusammenarbeit mit Moeding. 12 000 »Longoton« Keramikplatten in den Farben Rot, Grün, Weiß und Grau prägen die Bahnhöfe. Allen Fassaden gemeinsam ist eine glänzende bzw. seidenmatte Oberfläche, die erstmalig durch eine spezielle Auftragetechnik den sogenannten »Orange Peel Effekt« erhielt. Die Ziegelplatten mit ihren bleifreien Glasuren sind Teil des vorgehängten hinterlüfteten »Longoton Rapid Systems« und können ohne Montagereihenfolge montiert bzw. demontiert werden. Die Architekten vom Ingenieurbüro Arup entschieden sich für Keramikplatten von Moeding, »weil sie in großen Formaten eine ausgeprägte Materialität und Oberflächenstruktur bei einem relativ geringen Gewicht und einer hochbelastbaren, robusten, vandalismus- und alterungsbeständigen Verkleidung bieten«. ~rs

Moeding
www.moeding.de