Fassaden-Inszenierung

7

Das britische Unternehmen acdc gestaltet LED-Produktlösungen für Gastronomie, Verkauf und privaten Wohnraum sowie für die architektonische Fassadenbeleuchtung wie z. B. bei der Infinity Bridge in Stockton-on-trees (Foto). Auf der light+building stellte acdc, seit vergangenem Jahr Teil der Zumtobel Group, drei Produktneuheiten vor: die Lichtbandsysteme »Blade« mit bis zu 48 000 lm/m für eine dynamische Fassadenbeleuchtung über die gesamte Gebäudehöhe, das »Novus Wallwasher Downlight« sowie den Strahler »Fusion 12«. Dieser effiziente Strahler mit 2 000 lm ergänzt die bisherigen Strahler »Fusion 24« (4 000 lm) und »Fusion 48« (8 000 lm). Alle drei Strahler sind einfarbig, mit Farbwechsel oder als dynamisches Weißlicht für einen schichtbetonenden Effekt verfügbar. ~al
Zumtobel / acdcwww.zumtobel.com