graffiti_02.jpg

Einfach weggewischt

2

Um Stadtmöbel aus Metall von Graffiti zu befreien, musste bislang zu äußerst aggressiven Reinigungsmitteln gegriffen werden. Das übliche Scheuern mit ätzenden Stoffen ist ebenso zeitaufwendig wie kostspielig, da es zu einer Beschädigung der ursprünglichen Beschichtung von Müllbehältern, Bänken und Tischen führt. Im Gegensatz zu althergebrachten Beschichtungen gegen Graffiti, bietet die »Anti-Graffiti« Farbbeschichtung von Nusser einen permanenten Schutz gegen die Auswirkungen von Sprays und Stiften. Wie viele herkömmliche Lacke auch, ist der mit speziellen Zusatzstoffen versehene Anti-Graffiti Farblack in vielen RAL-Farbtönen erhältlich. Der Lack kann weitere Graffiti-Aktionen nicht ungeschehen machen, die unerwünschten »Verzierungen« lassen sich jedoch erheblich leichter entfernen. Die zuvor mit dem Anti-Graffiti-Lack behandelten Flachstahlfüße einer »Inlina« Bank von Nusser wurden mit dem auf den Lack abgestimmten »Anti-Graffiti-Fluid« von Nusser gereinigt. Das biologisch abbaubare Produkt löst die Sprayfarben, sodass sie leicht abgewischt werden können. Die Anti-Graffiti-Wirkung bleibt hierbei unbeeinträchtigt. ~ag

Nusser Stadtmöbel
www.stadtmoebel.de