Tarkett_iQNatural_3_xx.jpg
Tarkett

iQ Natural

Bei »iQ Natural«, der nächsten Generation homogener Vinylbodenbeläge von Tarkett, ersetzt Non-Food-Biomasse die fossilen Rohstoffe. Zusätzlich ist der Vinylboden besonders nachhaltig, weil er am Ende der Lebensdauer vollständig recycelbar ist. Mit dieser Produktentwicklung geht der Hersteller einen weiteren Schritt hin zu echter Kreislaufwirtschaft und deutlicher Reduktion von Treibhausgasemissionen. iQ Natural besteht aus 35 Farben mit einer Mischung aus Ton-in-Ton-Farbtönen sowie neutralen Farben. Ein neues, deutlich gesprenkeltes Muster »Natural Flakes« ermöglicht das Akzentuieren von Bereichen. Die Kollektion ist in fünf Farbfamilien unterteilt, die jeweils unterschiedliche Wirkungen erzeugen. Dies biete Planern vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. iQ Natural könne einen überzeugenden Beitrag zu Gebäuden leisten, bei denen es um langfristige Belastbarkeit und gute Pflegeeigenschaften geht, so das Unternehmen. ~rs

Tarkett
www.tarkett.de