Archiv nach Monaten: Februar 2014

Jubiläum

Design-Liebhaber schätzen die schlichte Form des abgewinkelten Vierkantstabs des 1922 entworfenen »Gropius-Drücker«. Im Mai 2013 wäre Walter Gropius 130 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum nahm TECNOLINE (einziger von den Erben autorisierter Produzent der Originalmodelle) zum Anlass, den Klassiker als »Serie 130« wieder aufleben zu lassen. Für…

Mobile Zeiterfassung

Bereits seit Inkrafttreten der neuen HOAI ist ein Update der Honorarermittlungssoftware »S-HOAI« verfügbar, das alle Neuerungen der Novellierung von 2013 enthält (s. Einstieg). Die von Kobold Management Systeme angebotenen Softwarelösungen betreffen auch weitere betriebswirtschaftliche Programme aus den Bereichen Projekt- und Dokumentenmanagement…

Diverse Neuerungen

Üblicherweise gilt der Baubereich hinsichtlich Produktentwicklungen ja eher als träge und langsam. Auf die Anbieter von Software trifft das nicht zu: Kaum war im vergangenen Sommer die neue, siebte HOAI verabschiedet (s. hierzu auch den Kommentar in db 9/2013), waren ihre Neuerungen auch schon in die diversen Projektmanagementprogramme für Architekten…

Digitale Akte

Ein schneller und gezielter Zugriff auf abgelegte Dateien, am besten auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet – wer wünscht sich das nicht? Alle projektrelevanten Informationen wie Pläne, Rechnungen, Bescheinigungen oder Mängel in einer »digitalen Bauakte« cloudbasiert zu sammeln, die vom Anbieter dieser Dokumentenmanagementlösung »rechtssicher…

NEUE BAUKUNST (Oldenburg)

Neben zwei großen Fahnen an der Oldenburger Schlossfassade verweist ein Architekturmodell im Foyer auf die für den Ort eher un- typische Ausstellung. Obwohl eine ebensolche unter gleichem Namen hier bereits 1928 von Walter Müller-Wulckow initiiert wurde. Der Gründungsdirektor (die Abb. von 1919 zeigt ihn an seinem Schreibtisch) des Landesmu- seums…

Denkzettel

Die derzeitige Version »ORCA AVA« bietet die Möglichkeit der Kennzeichnung von Stati: So lässt sich z. B. ein Bearbeitungs-, Prüfen- oder Fertig-Status deklarieren, der wiederum verschiedene Maßnahmen nach sich ziehen kann, etwa indem alle Inhalte in einem als fertig gekennzeichneten LV schreibgeschützt und alle nach der Vergabe eingefügten Positionen…

Sichere Wolke

Mit den Neuerungen der HOAI 2013 fühlt sich AVA-Anbieter G&W in seiner Philosophie der Transparenz und Durchgängigkeit in der Baukostenplanung bestätigt: Durch die Ergänzung der Leistungsbilder um die Kostenkontrolle seien Planer nun zu einer permanenten Kostenverfolgung verpflichtet. Dabei unterstützt sie u. a. das »bepreiste Leistungsverzeichnis«,…

Modulbaukasten

»BUILDUP« ist eine Softwarelösung, mit der sich die Bereiche AVA, Kostenmanagement, HOAI und Büroorganisation durchgängig bearbeitet lassen. Je nach individuellen Büroanforderungen kann man sich die Module sowie die wiederum einzeln erhältlichen Untermodule frei zusammenstellen: So ist »BUILDUP orga« z. B. unterteilt in »stunden«, »control« und…

Erweiterte Module

Nach dem Start der Ausschreibungssoftware »Nevaris« vor rund einem Jahr ist nun bereits Version 1.2. verfügbar. Das Programm aus dem Hause Nemetschek wurde mit dem Bereich Kostenermittlung, der sich in allen Phasen (s. Abb. 3 rechts) auch grafisch darstellen lässt, sowie den Modulen Aufmaß- und Abrechnungsprüfung und einem Element- und Gebäudebuch…

Transportcontainer

Wussten Sie eigentlich, wofür die Abkürzung PDF steht? Und wie umfangreich ein »Portable Document Format« Planer bei der täglichen Arbeit unterstützen kann? Mittels »Adobe Acrobat« lassen sich sämtliche projektbezogenen Informationen – egal ob CAD-Zeichnung in A 0, Bauzeitenplan, Office-Dokument, Bild o. Ä. – in einer einzigen PDF-Sammelmappe bündeln,…