1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Heizung, Klima, Lüftung »

Wassergekühlte Kaltwassersätze und Wärmepumpen der i-FX2-W-Serie von Mitsubishi Electric

Mitsubishi Electric
i-FX2-W-Serie

Seine neuen wassergekühlten Kaltwassersätze und Wärmepumpen aus der »i-FX2-W«-Serie stellt Mitsubishi mit zwei drehzahlgeregelten Schraubenverdichtern im Leistungsbereich von 400 bis 1 250 kW vor. So wird zum einen ab der ersten Leistungsgröße bei 400 kW konsequent auf zwei Verdichter in zwei Kältekreisläufen gesetzt: Mit dieser erhöhten Sicherheit hebt sich das Produkt von anderen Marktangeboten ab. Zum anderen sind die Geräte sowohl für den Neubau als auch für Austauschprojekte konzipiert worden. So ist nicht nur die Lage der Hydraulikanschlüsse frei konfigurierbar, sondern der Schaltschrank kann auch separat zur einfachen Einbringung geliefert werden. Mit der neuen Gerätegeneration werden durchgängig Low-GWP-Kältemittellösungen angeboten, um die hohe Nachfrage von Planern nach diesen Lösungen zu bedienen.

~Eva Berggötz

Mitsubishi Electric
www.mitsubishi-les.com

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige