Gewerbe ausbauen

Wirtschaft wächst zwar nur noch langsam, neue Gewerbegebiete durchwuchern aber nach wie vor die Stadtränder und die angrenzenden Landschaften. Ein Glücksfall also, wenn expandierende Unternehmen nicht auf der grünen Wiese bauen müssen, sondern bereits erschlossene Flächen nutzen oder sich gar an Ort und Stelle weiterentwickeln können. Aus dem Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz erwächst dem Planer dabei eine Herausforderung in technischer wie auch gestalterischer Hinsicht, schließlich müssen alle Teile sowohl funktional als auch in ihrer Wirkung nach außen zusammenspielen. ge