Archiv nach Monaten: Juni 2005

Technik

»Altes« Holz neu Schiffe, Musikinstrumente, Möbel, Werkzeuge oder Holzpuppen wie Pinocchio – mit Holz ist vieles möglich. Neben den traditionell gängigen Anwendungsbereichen erweitert sich im Bauwesen die Produktpalette der Holzwerkstoffe und Holzsysteme ständig; die Entwicklung steuert vom stabförmigen zum flächigen Tragwerk. Hat man vor Jahren…

Konstruktionen in Holz

Was ist Holz? – Eine überflüssige Frage, könnte man finden, und sogleich Antworten liefern: die Hauptsubstanz der Stämme, Äste und Wurzeln der Holzgewächse; ein natürlich nachwachsendes, lebendiges und emotionsgeladenes Material mit Tradition. So ist die Entscheidung für Holz als Baustoff auch meist mit dem Bedürfnis nach einem gesunden Raumklima,…
Lufthansa First Class Lounge am Flughafen Frankfurt

11 Uhr: Zwischenstopp in Frankfurt

Während der Trend zum Billigfliegen weiter anhält, setzen die etablierten Fluggesellschaften auf finanzkräftige Geschäfts- reisende. Sie bieten ihren Gästen in der Luft und auf dem Boden höchsten Komfort. Die beiden First Class Lufthansa Lounges im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens sind nicht nur luxuriöse Aufenthaltsorte, sondern gleichzeitig…
Flughafen Berlin Tegel (Otto Lilienthal), 1969 – 75

… in die Jahre gekommen

Erstmals wurde mit Berlin-Tegel in Deutschland das System eines »Drive-in«-Flughafens realisiert. Die logisch rationale Erschließungsform, die in einem sechseckigen Ring angelegt ist, ermöglicht den Passagieren auf kürzestem Weg ihre Flugsteige zu erreichen. Trotz Erweiterungsfähigkeit ist die Zukunft für Tegel durch den Flughafenausbau in Berlin-Schönefeld…

… München

Studentenwohnheim Panzerwiese Standort: Nordheide, Felsennelkenanger Architekten: Bogevischs Buero Hofmann Ritzer Architekten, München Fertigstellung: Februar 2005

… Memmingen

Fach- und Berufsoberschule Standort: Claußweg 10 Architekten: Mahler Günster Fuchs, Stuttgart Fertigstellung: September 2004, Einweihung: April 2005

… Leipzig

Zentralgebäude des BMW-Werks Leipzig Standort: BMW Allee 1 Architekten: Zaha Hadid Architects, London Projektleiter: Lars Teichmann Fertigstellung: Mai 2005
Planungen für einen Autohof

Truckerrasten neben der Autobahn

Diplomarbeit von Yasmin Kherad im Sommer 2004 an der Hochschule der bildenden Künste Hamburg, Betreuung: Prof. Andreas Hild, Prof. Christiane Sörensen, Prof. Susanne Weirich.
Stadtentwicklungsprojekte in Teheran – Teil 2

Endogene Potenziale

Verwaltung und Gesellschaft im Großraum Teheran beginnen, ein Qualitätsbewusstsein in Bezug auf die gebaute Umwelt zu entwickeln. Die Gründe für mangelnde entwurfliche und bautechnische Qualität werden diskutiert und Lösungswege nicht nur erarbeitet, sondern auch schrittweise in die Tat umgesetzt. Dem Pardis Technologie Park kommt dabei eine Vorreiterrolle…
Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Perfektion des Gedenkens

Es war 1987, als der Historiker Eberhard Jäckel und die Journalistin Lea Rosh mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit traten, ein Mahnmal zu errichten, das an die menschenverachtende Rassenpolitik des nationalsozialistischen Regimes und an die Millionen Toten erinnern sollte, die dem Rassenwahn zum Opfer fielen. Die diesem Aufruf folgenden Diskussionen…