Zwischenbeschichtungen

Schlagwort

Sika_Hochmoselbruecke_1_xx.jpg
Sika

SikaCor EG-System

Als bundesweit zweithöchstes Brückenbauwerk verbindet die Hochmoselbrücke die Eifel mit dem Hunsrück. Der 1,7 km lange Stahlüberbau der neuen Balkenbrücke wird von zehn Pfeilern getragen. Der Korrosionsschutz für die Stahlteile wurde nach TL/TP-KOR-Stahlbauten, Blatt 87 mit dem Beschichtungssystem »SikaCor EG-System« ausgeführt. Die über 950 vorgefertigten…