Zeichnungen

Schlagwort

Yves Belorgey: Zeichnungen (Ulm)

Yves Belorgey ist fasziniert von Fassaden anonymer Alltagsarchitektur der 50er, 60er und 70er Jahre mit ihren Gebrauchs- und Lebensspuren. Er hält sie akribisch in Ölbildern fest. Farbwahl, Pinselspuren und Ausschnitt erzeugen Eindrücke, die mithilfe der Fotografie nicht zu erzielen sind. Seine Häuser haben immer etwas zu erzählen: Geschichten…

db-Schwachstellen in zwei Bänden

Es ist soweit: Alle zwischen 1990 und 2009 in der db erschienenen 120 Fachaufsätze von Rainer Oswald liegen nun gesammelt und in zwei Bänden vor. Der Bausachverständige spürt darin den Ursachen typischer Bauschäden und Baumangelstreitigkeiten im Hochbau nach. Aus seiner täglichen Praxiserfahrung als Gutachter und Bausachverständiger zieht der Autor…

Architekturskizzen (Hannover)

Eine Architekturausstellung ganz ohne Grundrisse, Schnitte und Konstruktionszeichnungen! Oft ohne Bezug zu konkreten Bauaufträgen nähern sich etwa fünfzig unveröffentlichte Zeichnungen der Architektur auf spielerische Weise: private Reiseein- drücke, flüchtige Ideenskizzen und realitätsferne Visionen, meist waren sie gar nicht für die Öffentlichkeit…

Dominikus Böhm (Frankfurt)

Dominikus Böhms Todestag jährt sich 2005 zum 50. Mal. Das DAM nahm dies zum Anlass, seine neu erworbenen Zeichnungen dieses Architekten ins Zentrum einer Ausstellung zu stellen. Mit gutem Grund: In expressiven Lichtstimmungen und dramatischer Atmosphäre leisten diese Zeichnungen mehr als ein Gebäude abzubilden oder dessen Entwurf zu vermitteln.…
Installation der Skulptur »The Hermitage« am NAi in Rotterdam

Im imaginären Raum der Zeichnungen

Kaum jemand scheint zu wissen, dass der durch seine fantastischen Zeichnungen bekannt gewordene US-Amerikaner Lebbeus Woods auch gebaut hat – wenn auch nicht im üblichen Sinn: Er entwarf und realisierte 1999 für die TU Eindhoven und die MU Art Foundation die Skulptur »The Hermitage« (Die Einsiedelei), die nach zwei Jahren der Präsenz im öffentlichen…