Wittenberg

Schlagwort

Schloss Lutherstadt Wittenberg
Schloss der Lutherstadt Wittenberg

Überraschung auf dem Dach

500 Jahre Reformation – dieses Jubiläum diente als Anlass, um Schloss Wittenberg gründlich zu modernisieren. Teil des Umbaus ist eine anspruchsvolle Aufstockung. Sie bietet Raum für ein Predigerseminar und interpretiert die Idee des Kreuzgangs neu.
Lutherstadt Wittenberg
Wittenberg: geglücktes Zusammenspiel im Interesse der Stadtentwicklung

Die reformierte Stadt

Die Lutherstadt Wittenberg hat in den vergangenen 25 Jahren klug ihre reiche Historie als Stadtentwicklungsmotor eingesetzt und zukunftsrelevante Projekte zu ermöglichen gewusst. Es wäre jedoch ein Fehlschluss, all die staunenswerten Veränderungen allein auf das »Bauen für Luther« zum Reformationsjubiläum 2017 zu reduzieren – und nur die halbe…
Melanchthonhaus in Lutherstadt Wittenberg

Des Museums wichtigstes Exponat

Das 1536 in Wittenberg von Kurfürst und Universität für Philipp Melanchthon erbaute Renaissancegebäude gilt als die »authentischste« der UNESCO-geschützten Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt. Die gleichnamige Stiftung hat es innerhalb der vergangenen zwei Jahre von dietzsch & weber architekten aus Halle sanieren und um einen »dienenden«…

Bei Cranachs

Tiefe, schmale Wohnhöfe prägen die Altstadt Wittenbergs. Zwei davon gehörten im 16. und 17. Jahrhundert der berühmten Malerfamilie Cranach und werden seit Jahren nach und nach von der Berliner Architektin Mara Pinardi saniert. Finanziert wird die Sanierung auf zähes Betreiben der Cranach-Stiftung seit Kurzem zu gleichen Teilen vom Bund, dem Land…