Vitra

Schlagwort

Orgatec

Unter dem Motto »culture@work« zeigte die ORGATEC 2018 visionäre Konzepte für die ganze Welt der Arbeit. Unter dem Titel »WORK« – und in einer eigenen Halle – thematisierte Vitra die zunehmende Verschmelzung von Büro und öffentlichem Raum. Nora Fehlbaum, CEO von Vitra, sagte dazu: »Wir sehen heute Menschen überall dort arbeiten, wo sie gerade sind…
Vitra_Orgatec_2018_2467769_master.jpg

In den Stadtraum hinein

Das Arbeitsleben wird entlang individueller Lebensentwürfe geplant, geleitet von WiFi-Verbindungen und Lademöglichkeiten für die digitalen Geräte. Braucht es dann noch einen greifbaren Ort? Verschwinden klassische Büros oder weiten sie sich im Gegenteil eher aus – in den öffentlichen Raum? Vitra zeigte in Köln drei exemplarische Büro-Szenarien,…
15PacificChair.jpg

Ruhig

5 »Full performance, quiet design« – so lautete der Leitsatz zur Entwicklung des »Pacific Chair« von Vitra. Es ist der erste Bürostuhl aus der Feder der Designer Edward Barber und Jay Osgerby. »Der moderne Arbeitsstuhl ist zum Apparat verkommen, zu einer Sammlung von Steuerelementen und Hebeln«, so Barber. Die Rückenlehne ihres neuen Stuhls ist…
Wanderausstellung »Alexander Girard. A Designer’s Universe« in Weil am Rhein

Farbenfroher Kosmos

Der spielerische und dabei doch klar strukturierte und systematische Umgang mit Farbe, Form und Ornament prägt das Werk Alexander Girards und ebenso die Ausstellungsgestaltung des jungen Architekturbüros Raw Edges aus London, das die Ausstellung über Leben und Werk des Designers am Vitra Design Museum in Szene gesetzt hat.

Schmetterling

2 Vom Flügelschlag eines Schmetterlings (spanisch: mariposa) sind die neuen Sofas und Sessel der Vitra-Linie »Mariposa« inspiriert. Die Designer, Edward Barber und Jay Osgerby, wollten viel Bequemlichkeit für den Alltag schaffen und statteten die rundum weich gepolsterten Sitzmöbel mit in...

Zum Tod von Zaha Hadid

Ihre Gebäude erkennt man auf den ersten Blick. Sie tragen die unverwechselbare Handschrift einer Architektin, die mit expressiven Formen provoziert und polarisiert. Am 31. März ist die Stararchitektin ganz überraschend mit nur 65 Jahren in Miami gestorben. »Die moderne Gesellschaft bleibt nicht, wie sie ist, und auch ihre Gebäude müssen sich…

Making Africa (Weil am Rhein)

~Hubertus Adam 54 Staaten, mehr als 2 000 Sprachen, 1 Mrd. Einwohner: Afrika ist ein Kontinent von extremer Heterogenität und großer kultureller Vielfalt. Gleichwohl ist Afrika im westlich-europäischen Bewusstsein marginalisiert und wird v. a. mit negativen Nachrichten assoziiert: Hunger, Seuchen,...

Vorwärts in die 40er!

Die limitierte »Prouvé RAW Office Edition« lässt eine Möbel- und Leuchtenserie aufleben, die Jean Prouvé in den 40er Jahren für die Büros großer französischer Industrieunternehmen geschaffen hat.

DER VITRA CAMPUS

Architektur, Design, Industrie. Von Mateo Kries (Hrsg.), 200 S. mit ca. 200 Abb., Softcover, 24,90 Euro, Vitra Design Museum, Weil am Rhein 2014

Ampelphase 6

In Frankfurt a. M. räumt Vitra alle zwei Jahre für drei Wochen seinen Showroom an der verkehrsreichsten Kreuzung der Stadt. Deren Verkehrsregulierung gibt dann Tausenden wartender Autofahrer mindestens eine lange Ampelphase Zeit, ihre Aufmerksamkeit einer ungewohnten Bespielung der Vitra-Schaufenster zu schenken. In diesem Jahr – bereits zur »Ampelphase…