Villa

Schlagwort

Villa bei Solothurn, modernisiert von Hauswirth Architekten
Villa im Kanton Solothurn (CH)

Behutsam weiterentwickelt

Die Enkelgeneration entdeckt die Architektur der 60er Jahre: Bei Solothurn hat ein Bauherr das Haus der Großeltern für sich anpassen lassen, mit einer Doppelstrategie aus Bewahren des Vorgefundenen einerseits und sichtbaren Eingriffen andererseits.
Erweiterung Bündner Kunstmuseum

Neu in … Chur (CH)

Die Villa Planta in Chur ist ein schönes, kurioses Zeugnis der Orientliebe des 19. Jahrhunderts: Ein Schweizer Baumwollhändler war in Ägypten zu Vermögen gekommen und hatte sie 1876 nach Entwurf von Johannes Ludwig im hybrid-orientalischen Stil mitten in der Stadt errichten lassen. Als Sitz des Bündner Kunstmuseums (seit 1917) eignet sie sich…

Villa Patumbah

Monographien Denkmalpflege 7. Kanton Zürich, Baudirektion, Amt für Raumentwicklung, Kantonale Denkmalpflege (Hrsg.), 416 S., 80 Euro, Verlag Amt für Raumentwicklung, Archäologie und Denkmalpflege, Zürich 2014

Im Tempel des Ich (München)

Es war eine wunderbare Idee, zum 150. Geburtstag des Münchner Malerfürsten Franz von Stuck, Künstlerkollegen und deren Wohn- und Ateliergebäude in einer Ausstellung zusammenzuführen und im Kontext der Villa Stuck zu präsentieren. Die rührige Ausstellungskuratorin Margot Brandlhuber förderte auf ihrer Suche nach geeigneten Objekten eine Reihe sowohl…
Musikschule Ebersbach/Schlierbach e.V.

Neu in Ebersbach

Gewürzgurken und Senf von Kauffmann sind – zumindest in den südlichen Landesteilen – vielen Menschen ein Begriff. Weniger bekannt ist dagegen der Ort, an dem die Leckereien von 1905 an produziert wurden: das 15 000 Einwohner zählende Städtchen Ebersbach. Da mittlerweile nur noch der Markenname existiert, die Fabrik aber geschlossen wurde, ist…
Um- und Neubau Städtische Galerie im Lenbachhaus

… München

Vier Jahre hat die »Generalsanierung mit teilweisem Neubau« der Städtischen Galerie im Lenbachhaus nun in Anspruch genommen. Als Gründe für die Generalüberholung wurden u. a. der »publikumsunfreundliche « Zugang, ein veralteter Brandschutz, nur notdürftig reparierte Kriegsschäden, mangelnde Barrierefreiheit sowie veränderte technische Anforderungen…
Sanierung und Erweiterung des Johanneums

… Tübingen

Als der Autor dieser Zeilen vor einigen Jahren den überwucherten Park rund um das »Johanneum« erstmals betrat, war dessen Zustand geradezu märchenhaft. Nur ein ungelenker Anbau aus den 50er Jahren störte die Idylle rund um die stattliche, um 1900 für die Erben eines berühmten Chirurgen erbauten Villa. Unübersehbar waren allerdings ein erheblicher…

Die kaiserliche Villa Katsura (berlin)

Nun ist es zu einer Gedenkausstellung geworden: Anfang Februar ist der japanische Fotograf Yasuhiro Ishimoto neunzigjährig gestorben, während das Berliner Bauhausarchiv ihn gerade mit einer Ausstellung seiner wundervollen S/W-Fotografien der Villa Katsura würdigt. 1954, noch ganz am Anfang seiner Karriere, fertigte der in San Francisco geborene…
Kunstmuseum der Stadt Luxemburg (L)

Geerdete Sinnesfreuden

Mit der Erweiterung der Villa Vauban verdreifachte sich die Ausstellungsfläche der städtischen Gemäldegalerie. Das neoklassizistische Gebäude umspielt nun ein lebhaft gestalteter Baukörper, dessen Inneres ein abwechslungsreiches Gefüge aus Ausstellungssälen, Kabinetten, dramatischen Passagen und spannungsreichen Treppenfluchten bietet – Raumerlebnisse,…
Zwei Stadtvillen in Frankfurt am Main

Zurück in die Gediegenheit

Auch wenn die einzelnen Formelemente – Bossen, Lisenen, Faschen – keine direkten Vorbilder zitieren, lassen die beiden vier- bzw. fünfgeschossigen Wohnhäuser auf einem ehedem als Parkplatz genutzten Grundstück im Westend doch den Typus des klassizistischen Wohnhauses anklingen, wie er heute stellenweise noch am Mainufer anzutreffen ist. Mit flexibel…