Tradition

Schlagwort

Rob Krier (Frankfurt)

Elegant kolorierte, große Architekturcapricci locken das Auge an, ziehen den Besucher in die Ausstelllung. Man kann sich nicht satt sehen an den Perspektiven und ihren Assistenzfiguren – eine Pracht, die im 20. Jahrhundert selten wurde. Die Ideen des Luxemburgers Rob Krier, dem »romantischen Rationalisten«, zeigt das DAM jetzt in einer großen Retrospektive.…

Aufbruch in Tradition

Nein, wir wollen jetzt nicht die besinnliche Zeit des Jahreswechsels strapazieren, die Zeit der Neuorientierung und der guten Vorsätze. Auch wenn es sich anbieten würde. Das soll jeder für sich tun – oder lassen. Aber auch für die db beginnt mit dem nächsten Jahr ein neuer Abschnitt, wenn der langjährige Chefredakteur Wilfried Dechau offiziell…