Teckentrup

Schlagwort

Teckentrup.jpg

Fenster, Türen, Tore Designprofil-FB Teckentrup

Mit dem »Designprofil-FB« von Teckentrup wird der einfache Einbau flächenbündiger Türen recht einfach möglich. Das Profil ist für Türen der »62er«-Serie konzipiert und wird mit Standardzargen kombiniert. Mit Blockzargen ist die Tür damit flächenbündig in der Wand, mit Eck- oder U-Zargen liegt das Türblatt flächenbündig in der Zarge und auf einer…
18-14-Niederfinow_03_G.jpg

Partnerschaftlich

Früher war es die Regel, dass die Industrie ein Produkt herstellt, verkauft und nichts weiter damit zu tun hat. Der Türenspezialist Teckentrup versteht sich eher als Partner und bringt sich an vielen Stellen der Wertschöpfungskette ein. Das verbessert das Miteinander und erhöht die Wirtschaftlichkeit auf beiden Seiten. Ein gutes Beispiel ist das…
Türen_werden_smart:_Beim_Prototypen_der_Teckentrup-Abschlusstür_ist_es_möglich,_ein_Tablet_in_das_Bauelement_zu_integrieren_und_darüber_viele_Steuerungsfunktionen_auszuführen._Foto:_Teckentrup

Modular

10 Auch bewährte Produkte lassen sich immer wieder verbessern. Ein gutes Beispiel dafür ist die neue Dickfalz-Stahltür »Teckentrup 62 DF«. Da sie sich an nahezu jede Anforderung anpassen lässt, ist es auch bei Großprojekten möglich, mit einer durchgängigen Serie zu arbeiten. Die Tür ist u. a. deshalb so variabel, weil viele Funktionen optional…

Individuell, robust, Schnell

Die kundenzentrierte Neuausrichtung des Unternehmens war das Kernthema auf dem BAU-Messestand von Teckentrup. Der Fokus lag auf neuen Serviceangeboten wie dem Prozess der »Customer Co-Creation«. Damit entstehen zukünftig maßgeschneiderte Lösungen, die sich am Bedarf der Kunden orientieren. Der Ansatz umfasst sowohl das Produkt als auch die dazugehörigen…

Baukasten-Prinzip

Baukasten-Systeme haben sich in vielen Fällen längst bewährt. Dieses Prinzip hat Teckentrup nun auf multifunktionale Stahltüren übertragen: Mit der neuen, thermisch getrennten Serie »Teckentrup DF iso+« bietet der Hersteller eine hoch wärmedämmende Tür an, bei der sich je nach Anforderungsprofil Schall- und Einbruchschutz optional ergänzen lassen.…

Denkmal

Wie sich die oft widersprüchlichen Vorgaben von Denkmalschutz und Brandschutz vereinen lassen, zeigt das gerade renovierte Schloss Colditz in Sachsen. Der Renaissance-Bau wird heute als Museum und Jugendherberge genutzt. Um Brandschutz und Denkmalschutz gleichermaßen zu berücksichtigen, suchten die Planer Lösungen abseits von 08/15. Bei den Durchgängen…

Ausbruchssicher

Im Allgemeinen sollen Türen das Eindringen verhindern. In besonderen Fällen ist dem Bauherrn jedoch auch daran gelegen, Türen einzubauen, die niemanden mehr hinauslassen. Robust gegen »mechanische Einwirkungen«, schnell zu verriegeln, mit einer Durchreiche und der Möglichkeit, von außen den gesamten Raum überblicken zu können – das Anforderungsprofil…

Durchblick im Hallenbau

Mit Vierfach-Verglasung und 80-mm-Dämmkern baut der Torspezialist Teckentrup sein Angebot an hoch wärmedämmenden Industrie-Sektionaltoren weiter aus. Im Januar stellt der Bauelemente-Hersteller mit den Typen »SL 80« und »SLW 80« seine zwei neuen Tore vor, die durch den hohen Glasanteil den Blick in die und aus der Halle erlauben, Tageslicht nach…

2-flügelig

Mit der Ganzglas-Feuerschutztür »Teckentrup GL« hat der Hersteller ein Bauelement entwickelt, mit dem sich die Feuerwiderstandsklasse T 30 gestalterisch überzeugend erfüllen lässt. 3D-Spezialbänder, ein Spezialschloss mit Rundgriff-Garnitur und ein Gleitschienen-Türschließer, jeweils in Edelstahl, unterstreichen die schlichte Gestaltung des nur…

Ohne Titel

Ein ansprechend konzipiertes Buch, das auf 40 Seiten den gestalterischen Spielraum der Ganzglas-Brandschutztür »Teckentrup GL« zeigt, hält Teckentrup für interessierte Planer bereit. Dabei wird nicht nur die transparente Tür visuell und technisch in den Mittelpunkt gerückt, sondern auch die passenden Beschläge und Drücker. Das »Factbook« kann kostenlos…