Startseite » Stuttgart »

Seite 2

Schlagwörter - Stuttgart

Bücher
Theodor Fischer

Architektur der Stuttgarter Jahre. Von Rose Hajdu, Dietrich Heißenbüttel. 2018 S., 248 meist farb. Abb., Hardcover, 45 Euro, Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2018

Ausstellungen
Häuser für alle (Stuttgart)

~Alfred Hottmann
Die Debatte um angemessenes und qualitätvolles Wohnen läuft sowohl hierzulande wie auch im internationalen Kontext auf Hochtouren. Ressourcen sind begrenzt und verteuern sich zunehmend, zugleich wächst die Weltbevölkerung unaufhaltsam. Diese...

Skyline Living in Stuttgart
Wohnturm mit Weitsicht

Wohnhochhäuser hatten in Deutschland lange ein schlechtes Image. Sie wurden mit 60er-Jahre-Komplexen des sozialen Wohnungsbaus assoziiert – dass sie als exklusiver Wohnraum gelten, war unvorstellbar. Doch die Bevölkerungsdichte und der Flächenmangel zwingen nicht...

Ausstellungen
Lehmarchitektur heute (Stuttgart)

Denkt man an Baustoffe in der modernen Architektur, so kommt einem Lehm wohl nicht unbedingt als Erstes in den Sinn. Zwar entstanden in den letzten Jahren immer wieder Projekte, die exemplarisch aufzeigen, wie ein zeitgemäßer Umgang mit Lehm aussehen kann –...

Putz, Putz, Putz!
Erfolg und Spaß beim db-Putz-Workshop

Am 16. November in Stuttgart drehte sich beim Workshop von Saint-Gobain Weber und der db wieder alles um das Thema Putz. Gängige sowie alte, fast vergessene Verputztechniken und Putzarten wurden in Theorie und Praxis in Erinnerung gerufen und konnten von den...

Altneue Türen in der Markthalle Stuttgart
Elsaesser in Farbe

Sie gilt als eine der schönsten in Deutschland: die Stuttgarter Markthalle von Martin Elsaesser. Nun wurden die Türen instandgesetzt. Wo keine Originale mehr vorhanden waren, entwickelten Manderscheid Architekten die Formensprache Elsaessers weiter.

Programmatische Büroumnutzung in Stuttgart
Umbau ohne Abfall

Räume als Geschichtenerzähler: Beim Transformieren eines Hochparterres zur Wohnbürogalerie hat Architekt Oliver Sorg alle Veränderungen der letzten 100 Jahre sichtbar gemacht. Und er schaffte es, sämtliches Abbruchmaterial vor Ort wiederzuverwenden.

Erste Plusenergie-Schule im Bestand
Schwäbische Pionierarbeit

Die Uhlandschule im Stuttgarter Stadtteil Rot gilt als Vorzeigeprojekt: Sie belegt, dass Bildungsstätten aus der Nachkriegszeit durchaus das Potenzial für den Wandel zur Plusenergieschule haben, ohne das verfügbare Budget über Gebühr zu strapazieren.

Die Stuttgarter Lokalpolitik interessiert sich nicht für Stadtentwicklung
Stadtentwicklung als Politik vorantreiben!

Mit dem Satz »wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen« hat sich Helmut Schmidt als Kanzler in die politische Ideengeschichte eingeschrieben. Sein Nachruhm wäre größer, hätte er gesagt: »Wer als Politiker nie Visionen hat, ignoriert die Zukunft und kann folglich...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige