Stück

Schlagwort

_Villa_Stuck_-_Rudolf_Bott__'Enduro'_22._Februar_–_13._Mai_2018

Rudolf Bott (München)

Der Gold- und Silberschmied Rudolf Bott hatte, wie man seinem Lebenslauf entnehmen kann, großes Glück mit seinen Lehrmeistern. Nach einer Lehre als Juwelengoldschmied in Hanau empfing er prägende Eindrücke von Hermann Kunkler in Raesfeld, Heinz-Ulrich Bullermann in Hanau, Hermann Jünger an der Kunstakademie in München und Giampaolo Babetto in Arquà…

Neue Räume

Mit einer Sonderausgabe der Zeitschrift »stadtaspekte« beleuchtet die Bundesstiftung Baukultur das Leben in Deutschlands Städten, in der Großstadt und der Provinz, in kleinen und großen Quartieren. Längere Artikel, etwa über die Neue Mitte in Ulm, die Gentrifizierung der Essener Margarethenhöhe oder den »Geschmack der anderen«, wechseln sich mit…

Im Tempel des Ich (München)

Es war eine wunderbare Idee, zum 150. Geburtstag des Münchner Malerfürsten Franz von Stuck, Künstlerkollegen und deren Wohn- und Ateliergebäude in einer Ausstellung zusammenzuführen und im Kontext der Villa Stuck zu präsentieren. Die rührige Ausstellungskuratorin Margot Brandlhuber förderte auf ihrer Suche nach geeigneten Objekten eine Reihe sowohl…

Technik

Manchen Leser dürfte der anschließende Beitrag vielleicht irritieren, passt er doch wenig in die Reihe unserer bisherigen Technikartikel. Er leitet über zu einer Veränderung, die mit der nächsten Ausgabe im November beginnt (siehe Meldung Seite 8). Diesen Einstieg sowie die bislang üblichen Technikbeiträge wird es in der gewohnten Form an dieser…