Studium

Schlagwort

110713_ams_hem_and_esas_b.jpg

Sanieren Sie auch Teilchenbeschleuniger?

So lautete tatsächlich die Anfrage an den Autor in seinem ersten Berufsjahr als fertiger Architekt. Diese Frage sorgte v. a. wegen ihrer technischen Herausforderung und Komplexität für Begeisterung – die gestalterischen Anforderungen waren zugegebenermaßen eher untergeordnet. Als bauliche Highlights des Projekts erwiesen sich z. B. die…

Themenseite: Zukunft der Architekturlehre

Warum wir frischen Wind an den Hochschulen brauchen Thomas Lehmann bewegt sich seit über 20 Jahren in den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Architektur. Er leitet 2020-22 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter das Wettbewerbsteam für den Solar Decathlon Europe SDE21. Sein Promotionsthema befasst sich mit Hochschuldidaktik in der Architektur.   Sanieren…
Wir brauchen eine bessere Vermittlung der Bauphysik im Studium

Wer ist eigentlich diese Dampfbremse?

Warum tun sich Studierende eigentlich so schwer damit, Dampfsperren in ihren Bauko- und Detailplänen korrekt einzuzeichnen? Eine falsche Beschriftung ist dabei nur das kleinste Übel, ein Höhepunkt der nahtlose Übergang einer Flachdachabdichtung in eine Fassadendampfsperre inklusive fantasievollen Attika-Durchquerungen. Doch warum sind Dampfbremse,…

Zwei neue Bauingenieur-Master

Ab Wintersemester 2014/15 bietet die TU Kaiserslautern zwei neue viersemestrige Master-Studiengänge an: »Konstruktiver Ingenieurbau« und »Infrastruktur Wasser und Mobilität«. Letzterer umfasst im Pflichtteil u. a. Angebote zu Wasserbau und Wasserwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft, Verkehr und Mobilität. Eine Besonderheit des Studiengangs liegt…

Energetische Sanierung (S. 130)

1957 geboren. Studium der Pädagogik, Soziologie und Psychologie in Paderborn. 1992-99 Geschäftsführer der Fa. Biohaus, 2000-12 Geschäftsführer der Fa. Innodämm. Seit 2007 Inhaber und Geschäftsführer des Instituts für preisoptimierte energetische Gebäudemodernisierung (IpeG) in Paderborn. Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Unternehmensinitiative…

Maggie´s Centres (GB) (S. 46)

1968 in Stuttgart geboren. Studium von Kunst, Anglistik, Slawistik, VWL. Bauzeichnerlehre, Architekturstudium, Berufstätigkeit in mehreren Architekturbüros. Volontariat. Tätigkeit in Redaktion und PR-Agentur. Seit 2006 in der db-Redaktion.

Energie (S. 60)

1974 in Stuttgart geboren. 1997-2002 Studium Werbung und Marktkommunikation an der Medienhochschule in Stuttgart. 2002-04 Berufstätigkeit. 2004-09 Studium der Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart. Seit 2009 freier Journalist und Autor mit Schwerpunkt Design, Architektur, Stadtplanung. Ulrich Heinemann 1957 in Duderstadt geboren.…

Weiterbildung tut not

Das wollen wir gar nicht leugnen. Wir bekommen jedoch täglich so viele Hinweise auf neue Master- und Aufbaustudiengänge im In- und Ausland, dass wir sie aus Platzmangel leider nicht hier ins Magazin aufnehmen können. Vollständig (soweit uns bekannt) sind sie auf unserer Webseite verzeichnet, sortierbar nach Art und Thema: unter »Studium« und dann…