Strom

Schlagwort

Integrierte Energiewende

Wie die Klimaziele erreichen?

»Integrierte Energiewende« heißt die Studie zu den Klimazielen der Bundesregierung bis 2030 bzw. 2050, die die dena mit wissenschaftlichen Gutachtern und rund 60 Unternehmen und Wirtschaftsverbänden erarbeitet hat. Als Fazit wird die Bundesregierung aufgefordert, in der laufenden Legislaturperiode die Weichen für den Energiemix der nächsten Jahrzehnte…

Strom und Wärme

Alles Gute kommt von oben – das gilt zumindest für die Buderus-Heizungsanlage im Neubau der Firma Ziehl-Abegg in Künzelsau, die sich auf dem Dach befindet. Dort versorgen ein Blockheizkraftwerk-Modul »Loganova EN240«, ein Gas-Brennwertkessel »Logano plus SB745« mit 1 000 kW und ein Gas-Niedertemperaturkessel »Logano S825« mit 650 kW Leistung das…

CO2-arm

Die dezentrale, individuelle Erzeugung von Strom und Heizwärme für Wohnhäuser auf der Basis von Wasserstoff ist eine äußerst reizvolle Vision, die jetzt Wirklichkeit geworden ist. Der deutsche Heizungsspezialist Viessmann hat zusammen mit dem japanischen Partner Panasonic ein für den Privatbereich völlig neuartiges Kraft-Wärme-Kopplungs-System…

Wird so Strom die neue Wärme?

Die Energiewende ist noch längst nicht so weit, wie sie sein sollte. Deshalb fordern Wissenschaftler, auch den Wärmesektor umzubauen. In der Zeitschrift »weiter.vorn« empfehlen Forscher der Fraunhofer Institute für Windernergie und Energiesystemtechnik IWES sowie für Bauphysik IBP, der Stiftung Umweltenergierecht und des Instituts für Energie-…

Strom und Wärme

Auf der Dach+Holz zeigten die Dachziegelwerke Nelskamp mehrere Solarsysteme, die mit der Dacheindeckung eine gestalterische Einheit bilden. Das Angebot umfasst dabei PV-Anlagen ebenso wie reine Heizsysteme sowie Kombi-Module, die Strom- und Wärmegewinnung miteinander verbinden.

Mobile Räume

Ende September wurde in Essen auf Zollverein ein »mobile working space« eröffnet, der aus dem gleichnamigen Wettbewerb der Entwicklungsgesellschaft und der Zollverein School hervorging. Gesucht waren bezahlbare Räume für Gründer in experimentellen Bauten. Das Konzept »Open Office« stammt von den Studenten Alexander Dasic und Tim Waidlich von der…