Stampflehm

Schlagwort

Goldmuseum »Goldkammer Frankfurt«, AS+P, merz merz
Frankfurt a. M.

Goldkammer

Der Auftakt der Goldkammer ist spektakulär: Zwar fährt der Besucher mit dem Aufzug nur vom EG ins UG, doch ruckelt‘s und zappelt‘s, holpert‘s und stolpert’s. Die Illusion wird vermittelt, man fahre 700 m tief in ein Goldbergwerk ein. Unten angekommen, wartet zwischen groben Natursteinblöcken ein von magisch schimmernden Goldadern durchzogener,…