Sprengel

Schlagwort

El Lissitzky in neuem Glanz

Bei dem just im Sprengel Museum Hannover eröffneten »Kabinett der Abstrakten« handelt es sich um die bereits dritte Version des 1926 von El Lissitzky gestalteten Raumkunstwerks. 1927 wurde es erstmalig im heutigen Landesmuseum eingerichtet. Obgleich der »Demonstrationsraum« für zeitgenössische Kunst mit Arbeiten von Pablo Picasso, Piet Mondrian,…

Brennen für die Kunst

Der fast 36 Mio. Euro teure Anbau des Sprengel Museums positioniert Hannover in der internationalen Kulturlandschaft neu. Nach rund dreijähriger Bauzeit lockte die kontrovers diskutierte Erweiterung (s. db 10/2014, S. 8) am Eröffnungswochenende Mitte September knapp 28 000 Neugierige an. Die Wogen haben sich inzwischen auf allen Seiten etwas geglättet;…